Amt Niepars
Gartenstraße 69b
18442 Niepars

Tel.: 038321/661-0
Fax: 038321/661-61
E-Mail: info@amt-niepars.de

ÖFFNUNGSZEITEN

Mo:  09:00 - 12:00 Uhr
Di: 09:00 - 12:00 Uhr
14:00 - 18:00 Uhr
Mi: geschlossen
Do: 08:00 - 12:00 Uhr
13:00 - 16:00 Uhr
Fr: 09:00 - 12:00 Uhr

Einschränkungen und Veränderungen der Verwaltung ab dem 25.01.2021

Werte Bürgerinnen und Bürger des Amtsbereiches Niepars,

bezugnehmend auf die Bestimmungen des Bund-Länderbeschlusses vom 19. Januar 2021 und den Festlegungen aus der SARS-CoV-2 Arbeitsschutzverordnung vom 21. Januar 2021 sowie der 1. Änderung der Arbeitsschutzverordnung vom 10. März 2021 kommt es auch in unserer Behörde, mit den damit verbundenen personellen Einschränkungen, weiterhin zu Veränderungen in den Verwaltungs-abläufen.

Unsere Behörde möchte einen aktiven Beitrag dahingehend leisten, das derzeitige Infektionsgeschehen positiv zu beeinflussen und den Mitarbeitern der Verwaltung ein möglichst ansteckungsrisikofreies Arbeiten zu ermöglichen. Diese Tatsache bedeutet eine verstärkte Inanspruchnahme von Homeoffice-Arbeitsplatzangeboten und rotierenden Schichten innerhalb unserer Behörde. Die meisten Mitarbeiter unseres Hauses sind somit nicht mehr unmittelbar im Amtsgebäude anzutreffen, sondern stehen Ihnen kompetent und sachkundig auch ab dem 15.03.2021 weiterhin per Telefon oder E-Mail-Kontakt als Ansprechpartner zur Verfügung. Für eine Kontaktaufnahme nutzen Sie bitte die Kontaktangaben auf der Homepage unseres Amtes oder nutzen Sie die Informationen in der aktuellen Ausgabe unseres Amtskuriers.

Ferner bieten wir Ihnen auch die Möglichkeit einer eingeschränkten direkten Terminvereinbarung mit den Mitarbeitern in publikumsrelevanten Bereichen, wie dem Einwohnermeldeamt, Ordnungsamt, Standesamt oder der Wohngeldstelle an.

Darüber hinaus erfolgt eine persönliche Terminwahrnehmung in unmittelbarer, individueller Absprache mit dem jeweiligen Sachbearbeiter nur, sofern es hierfür eine dringliche Notwendigkeit gibt.

Die Amtskasse ist nach vorheriger Terminvereinbarung (!) jeden Dienstag in der Zeit von 14:00 Uhr bis 18:00 Uhr geöffnet.  An den anderen Tagen bleibt die Amtskasse für Barzahlungen bis zum 30.04.2021 geschlossen. Bitte nutzen Sie für Zahlungen die Möglichkeiten der Überweisung oder des Lastschriftverfahrens.

Verwenden Sie bitte auch ab sofort bei Betreten des Amtsparkplatzes und des Amtsgebäudes medizinische Masken, in Form von OP-Masken bzw. FFP 2- Masken.

Da wir alle so schnell wie möglich aus der Phase, der sich fortwährenden Corona-Lockdownmaßnahmen herauskommen wollen, bitten wir Sie um Verständnis für diese amtsseitig getroffenen Maßnahmen.

Bleiben Sie gesund!

gez.
Andreas Wipki
Leiter Hauptamt/Zentrale Dienste

weitere Informationen

Der Amtsvorsteher, ein Organ des Amtes Niepars, ist derzeit Herr Fred Schulz-Weingarten (Bürgermeister der Gemeinde Pantelitz), 1. Stellvertreterin ist Frau Bärbel Schilling (Bürgermeisterin der Gemeinde Niepars) und 2. Stellvertreter ist Herr Thomas Kamphues (Bürgermeister der Gemeinde Lüssow).

Das Amtsgebiet erstreckt sich auf 185,69 km², in dem knapp 10.000 Menschen leben.

Der Norden grenzt an das Amt Altenpleen. Im Westen grenzt das Amtsgebiet an die Ämter Franzburg-Richtenberg und Barth. Südlich des Amtsbereiches befindet sich das Amt Miltzow. Östlich des Amtes Niepars liegt die Hansestadt Stralsund.

Wirtschaftlich spielen die Gewerbegebiete Am Langendorfer Berg (Gemeinde Lüssow), sowie in Groß Lüdershagen (Gemeinde Wendorf), welche zahlreiche Einkaufsmöglichkeiten bieten, eine große Rolle. Aber auch Kleinbetriebe sind in den Gemeinden vertreten. Hierfür besonders erwähnenswert ist das “Handwerkerdorf Niepars”, welches mit unterschiedlichen Gewerben, wie zum Beispiel Tischlerei, Schlosserei und Zimmerei präsent ist.

Durch das Amtsgebiet führen die Bundesstraßen 194, 105, 96. Im Bereich des Amtes Niepars befinden sich aber auch größere Seen (Borgwallsee, Pütter See).

Aktuelles

Informationen zum Thema Coronavirus

Sehr geehrte Bürgerinnen und Bürger,

ausführliche Informationen zum Coronavirus erhalten Sie auf den Internetseiten des Landkreises Vorpommern-Rügen und des Robert-Koch-Institutes:

https://www.lk-vr.de/Corona
https://www.rki.de/DE/Content/InfAZ/N/Neuartiges_Coronavirus/

Mit freundlichen Grüßen
Im Auftrag

Juliane Rurik
SB Ordnungsangelegenheiten

 

Sondernews

Letzte Änderungen auf der Webseite

Malwettbewerb - 10 Jahre Landkreis Vorpommern-Rügen - Eigenbetrieb Abfallwirtschaft
Ernennung der Gemeindewahlleitung und der Stellvertretung
Freiwillige Wahlhelfer für die Bundes- und Landtagswahlen am 26.09.2021 gesucht
Gemeinde Pantelitz: 1. Änderung der Hauptsatzung
Amtskurier - Ausgabe April 2021

Sondernews
Bitte beachten